Securepoint RC100

Securepoint UTM Firewall und Virenschutz

Die wichtigsten Vorteile der Securepoint UTM auf einen Blick

  • Sicherheit beim Surfen: Content-Filter und Virus-Scanner
  • Schutz vor Angriffen: Deep Packet Inspection (DPI)
  • Sichere Konnektivität: VPN und Fallback-Lösung
  • Sichere Kommunikation: Schutz vor Phishing, Spy- und Malware
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Audit-fähig
  • Verschlüsselung von Konfigurationen, Log-Daten/Reports
  • Realtime-Monitoring-Funktionen
  • Objektorientierte Konfiguration
  • Konfigurationssicherungsmanagement in Securepoint Cloud
  • Passwort-/Zugangsdaten-Management
  • Konfigurations-Management (mehrere Konfigurationen auf einem System)
  • Firmware-Management (Update von Firmware-Versionen)
  • Backup-Management (Backups von Konfigurationen)
  • Konfiguration über:
    • CLI (Command Line Interface):
      Scriptbasiertes Management für automatisierte Rollouts
    • Web-Bedienoberfläche:
      Single-System-Management
    • Securepoint Operation Center (SOC):
      Multi-System-Management
  • SSH-Zugriff auf CLI
  • Individuell gestaltbares Dashboard
  • Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Clientless VPN (VPN über Browser für RDP, VNC ohne zusätzliche Plug-ins)
  • Download von automatisch vorkonfigurierten SSL-VPN-Clients (OpenVPN)
  • Wake-on-LAN
  • Vier-Augen-Prinzip
  • Verschlüsselung von Konfigurationen, Log-Daten und Reports
  • Anonymisierung Log-Daten/Reports
  • System-/Dienst-Status
  • Hardware-Status
  • Netzwerk-Status
  • Dienste-/Prozess-Status
  • Traffic-Status
  • VPN-Status
  • User-Authentisierung-Status
  • Live-Logging
  • Syslog-Protokoll-Unterstützung und integrierter Syslog-Server (siehe SOC)
  • Logging zu versch. Syslog-Servers
  • Deep Packet Inspection
  • Connection Tracking TCP/UDP/ICMP
  • SPI und Proxy kombinierbar
  • OSI-Layer 7-Filter
  • Zeitkontrollierte Firewall-Regeln, Content-/Web-Filter, Internet-Connection
  • Gruppenbasierte Firewall Regeln, Content-/Web-Filter, Internet-Connection
  • Unterstützte Protokolle: TCP, UDP, ICMP, GRE, ESP, AH

  • Standarddienste wie Bootp, Netbios Broadcast… können per On-Click aus dem Logging entfernt werden
  • Standarddienste wie VPN können per On-Click der Zugriff gewährt werden, ohne dafür eine Regel zu schreiben
  • Static-NAT, Hide-NAT und deren Ausnahmen konfigurierbar im Paketfilter

ClientLessVPN:

  • Client-to-Site (VPN Home-Arbeitsplätze)
  • VPN über Browser für RDP/VNC ohne zusätzliche Plug-ins (moderne Browser)
  • Authentisierung: Active Directory, lokale User-Datenbank
  • SSL-Verschlüsselung

IPSec:

  • Site-to-Site (VPN-Zweigstellen)
  • Client-to-Site (VPN Home-Arbeitsplätze)
  • Authentisierung: Active Directory, lokale User-Datenbank
  • Verschlüsselung: 3DES, AES 128/ 256Bit, Twofish
  • Hash-Algo., MD5-HMAC/SHA1, SHA2
  • Windows 7/8-Ready mit IKEv1, IKEv2
  • Preshared Keys (PSK)
  • X.509-Zertifikate
  • Tunnel-Mode
  • DPD (Dead Peer Detection)
  • NAT-T
  • Daten-Kompression
  • PFS (Perfect Forward Secrecy)
  • XAUTH, L2TP

SSL:

  • Site-to-Site (VPN-Zweigstellen)
  • Client-to-Site (VPN Home-Arbeitsplätze)
  • Authentisierung: Active Directory, lokale User-Datenbank
  • SSL-Verschlüsselung (OpenVPN)
  • Verschlüsselung: 3DES, AES (128, 192, 256) CAST5, Blowfish
  • Routing-Mode-VPN
  • X.509-Zertifikate
  • TCP/UDP Port wechselbar
  • Daten-Kompression
  • Export für One-Click-Connection

L2TP:

  • Client-to-Site (VPN Home-Arbeitsplätze)
  • Authentisierung: Active Directory, Radius, lokale User-Datenbank
  • Windows-L2TP-Unterstützung

PPTP (nicht empfohlen):

  • Client-to-Site (VPN Home-Arbeitsplätze)
  • Authentisierung: Active Directory, Radius, lokale User-Datenbank
  • Windows-PPTP-Unterstützung

X.509 Zertifikat-Server:

  • Zertifikatsperrliste (CRL)
  • Multi-CA-Unterstützung
  • Multi-Host-Zertifikat-Unterstützung

VPN-Clients (kostenlos):

OpenVPN-Client (OpenVPN):

  • Zentral konfigurierbar über Administrationsoberfläche
  • Inklusive Konfiguration downloadbar über User-Webinterface
  • Ausführbar ohne Adminrechte unter Windows
  • Bedienung: On-Click-VPN-Connection

ClientlessVPN:

  • Zentral konfigurierbar über Administrationsoberfläche
  • Aufrufbar über User-Interface
  • Bedienung: On-Click-VPN-Connection

Bei Fragen zu diesem Thema, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.